Managing Editor

Dr. Maria Elisabeth Sturm hat nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München zunächst das Referendariat in München absolviert und dort auch das 2. Staatsexamen abgelegt. 2009 absolvierte sie das LLM-Programm für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht an der Universität Wien mit Auszeichnung. Seit 2009 leitet sie dieses LLM-Programm auch als Programm-Managerin. Parallel dazu absolvierte sie das Doktoratsstudium Rechtswissenschaften an der Universität Wien, welches sie 2016 ebenfalls mit ausgezeichnetem Erfolg abschloss.

In ihrer Forschung beschäftigt sich Maria Sturm schwerpunktmäßig mit dem europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht einschließlich rechtsvergleichender Aspekte. 2016 ist sie der Österreichischen Gesellschaft für Europarecht beigetreten. 2019 übernahm sie hier die Funktion des Managing Editors der ÖGER Research Paper Series.

 

Kontakt: oeger.europarecht@univie.ac.at